Positionierung mit Werten

4 Praxisbeispiele, wie sich Unternehmen mit ihren Werten unverwechselbar positionieren

Mit Werten unverwechselbar positioniert

Vom Personalservice bis zu IT-Dienstleistungen und von den Experten für neue Arbeitswelten bis zum Hersteller von Befestigungstechnik und Fahrzeugbauteilen. Vier Beispiele, wie Unternehmen die Wertentwicklung für die Positionierung ihrer Marke und ihrer Unternehmenskultur nutzen können. 

Klar. Klug. Kompetent.

Franz & Wach Personalservice GmbH wollte für Unternehmen mit Personalbedarf wie für Bewerber und Mitarbeiter atttraktiver werden und die Identifikation und Motivation der Mitarbeiter fördern. Die Klarheit über zentrale gemeinsame Werte macht bei Franz & Wach ein einzigartiges Führungsmodell möglich. Mehr dazu...

Einfach leicht machen.

itacs, die Experten für Microsoftprodukte kamen mit dem Wunsch zu uns, Ihr Leitbild in ein ansprechendes Layout zu setzen. Wir waren begeistert von der Unternehmenskultur, die wir bei Ihnen wahrnahmen. Unser Impuls, dieses Potenzial zu nutzen, stieß bei ihnen auf großes Interesse. Ihre Stärken sichtbar und spürbar zu machen - für die Kunden wie für die Mitarbeiter - das war nun unser gemeinsames Ziel. Mehr dazu...

Create. Work. Flow. 

ARCHONIC ist die neue Marke der IPE GmbH, mit der die erweiterte Kompetenz sichtbar werden sollte. ARCHONIC kreiert neue Arbeitswelten und begleitet den kompletten Prozess von der Idee bis zur Nutzung. Im Zuge von Beratung und Planung hinterfragt und verbessert ARCHONIC Arbeitsprozesse oder führt neue ein. Dabei achten die Experten von ARCHONIC immer darauf, die Prozesse eines Unternehmens so umzusetzen, dass es im spezifischen Kontext Sinn macht und Nutzen stiftet. Mehr dazu...

Wir begeistern durch Kundennutzen

Die Anfänge der Titgemeyer Group liegen im Jahr 1901. Das Familienunternehmen wurde als Großhandelsgeschäft mit Artikeln für Wagenbau und Schmiedebedarf sowie Werkzeugen gegründet und ist heute ein international führendes Unternehmen für Befestigungstechnik und Fahrzeugbauteile. Die zwei Gesellschafter zogen sich aus dem operativen Geschäft zurück, Geschäftsführer und Vertriebschef traten die Nachfolge an. Damit verbunden war der Mindshift vom Produkt zum Mensch. Mehr dazu...

Unsere Beispiele für die Positionierung mit Werten haben Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns auf Sie! 

Beitrag von