3.3. Positionierung

Ihre Haltung und Kompetenz

Ihre Positionierung zeigt, wofür Sie stehen und was Sie von Ihren Mitbewerbern unterscheidet.

Die Werte Ihres Unternehmens und Ihrer Marke als Basis


An welche Menschen erinnern wir uns?
Meist an die, die etwas Markantes, eine klare Haltung haben und für bestimmte Werte stehen. Der eine bleibt uns durch seine abenteuerliche Erzählungen in Erinnerung, der nächste glänzt durch seine materiellen Erfolge und ein anderer bleibt uns wegen seiner Herzlichkeit und Offenheit im Gedächtnis. Das ist Positionierung.

Man kann nicht nicht positioniert sein, man kann nur schwach oder uneindeutig positioniert sein. 

Wir filtern ständig die Eindrücke um uns herum und nur was sich klar zuordnen lässt, nehmen wir wahr. Die klare Einordnung mit eigenen Werten fehlt vielen Unternehmen. Dadurch sind sie und ihre Angebote für Außenstehende meist nicht von den Mitbewerbern unterscheidbar. Mit unserem Wertetarget lässt sich die eigene Positionierung im Werteraum definieren. Alle Marketingmaßnahmen können dann mit dieser Wunschposition in Einklang gebracht werden.

Mit strategischer Wertekommunikation können Sie sich von Ihren Wettbewerbern absetzen: Wenn sie Ihre Stärken und Werte zuspitzen und diese authentisch kommunizieren.

Markant zu sein ist der Weg zur Marke. Damit Sie sich von der Masse abheben und als Experte wahrgenommen werden.

 

Marken sind emotionale Vorstellungsbilder, die den emotionalen Wert eines Produktes oder einer Dienstleistung transportieren und dadurch Wert stiften. Entdecken Sie, wie gewinnbringend eine Positionierung auf der Basis Ihrer ureigenen Einstellungen, Positionen und Haltungen sein kann.

Gerne begeben wir uns gemeinsam mit Ihnen auf die Reise zu den schlummernden Schätzen für Ihre Positionierung.

Ich berate Sie gern!

Daniel Bischoff
Creative Director

bischoff@short-cuts.de
030 253912-10