6.5. Führungskräfte-Coaching

Neue Anforderungen an Führung

Bereichern Sie Ihren Führungsstil!

Ein sicherer Raum und Austausch auf Augenhöhe

Führungskräfte sehen sich durch die digitale Transformation mit neuen Anforderungen konfrontiert. In der Folge müssen sich Führungskräfte stärker als bisher mit ihren eigenen Glaubenssätzen und Gefühlen auseinandersetzen.

Ein wohlwollendes Gegenüber, dass nicht aus dem eigenen Unternehmen kommt, kann hier wertvolle Impulse geben. Wie sehr der Wunsch nach Kontrolle und Absicherung sowie die eigenen Ängste die Haltung als Führungskraft bisher beeinflusst haben, überrascht bisweilen. Diese Erkenntnis ist aber wichtig, um im Dialog mit dem Coach die eigene Führungsstärke gezielt weiterzuentwickeln.

Finden Sie als Führungskraft ihren persönlichen Weg, um das Führen mit Zielen durch eine Führung mit Werten und Sinn zu bereichern.

Auf dieser Grundlage können Sie Ihren Mitarbeitern dann klar und überzeugend vermitteln, wie sie sich selbst im Sinne des Unternehmens führen können.

Erfolgsfaktor Selbstentwicklung

Oft verharren wir in alten Haltungen, die uns selbst und unserem Unternehmen nicht (mehr) gut tun. Im Prozess der Werteentwicklung kommen Sie sich selbst auf die Spur und können überprüfen, ob Ihre Haltung wirklich zu Ihren wesentlichen Werten passt oder ob Ihnen ein Entwicklungsschritt gut täte. 

In dieser Selbstentwicklung unterstützen wir Sie mit unserem Führungskräfte-Coaching ganz gezielt und wertschätzend. 

Denn für die erfolgreiche Entwicklung Ihrer Organisation gibt es zwei Voraussetzungen: Die Weiterentwicklung des ICHS und des WIR. 

Alle drei Ebenen sind also wesentlich und brauchen Aufmerksamkeit: 

1. Selbstentwicklung - ICH

2. Teamentwicklung - WIR

3. Werteentwicklung – ORGANISATION

Sie suchen für alle drei Ebenen einen Partner mit eigener Unternehmererfahrung und breiter Expertise? Wir sind gerne für Sie da! 

Ich berate Sie gern!

Martin Permantier
Geschäftsführer

permantier@short-cuts.de
030 253912-12