0.3. Das Buch

„smart Targeting“

Unser Buch zeigt, wie Sie als Marke prägnant und als Arbeitgeber attraktiv werden (und bleiben)

Alles was Sie über Werte wissen sollten: Kompakt und anschaulich

„smart TARGETING“ macht Unternehmern deutlich, wie Wertekommunikation in der Praxis funktioniert. Unsere Methode verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz der Werte-Orientierung, bei dem der Mensch mit Bedürfnissen, Anliegen und Werten im Mittelpunkt steht.

„smart TARGETING“ bündelt unsere Expertise aus über zwanzig Jahren Strategie- und Designumsetzung mit unterschiedlichsten Unternehmen.

Werte als USP der Zukunft

„smart TARGETING“ ist das Buch für alle, die einen praktischen Weg finden wollen, Werte in ihre externe und interne Kommunikation strategisch zu integrieren. Denn Wertekommunikation wirkt zweifach: Nach außen stärkt sie Markenentwicklung und Positionierung und nach innen Unternehmenskultur und Attraktivität als Arbeitgeber. Die Methode unterstützt Unternehmer bei der Definition von Werten und im Umgang mit den zwei Herausforderungen, die totale Vergleichbarkeit im Internet und dem Fachkräftemangel.

Diese zwei großen Herausforderungen zwingen jeden Unternehmer zum Handeln. Das Internet hat zu einer absoluten Vergleichbarkeit von Produkten und Dienstleistungen geführt. Wer sich nicht unterscheidet und eine Marke aufbaut verhindert, dass seine Zielgruppe Präferenzen entwickelt und ist einer unter vielen. Der zweite Punkt ist der demographische Wandel und der damit einhergehende Fachkräfte- und Personalmangel. Wer keine attraktive Unternehmenskultur bietet, wird nur schwierig qualifizierte Mitarbeiter finden und mit Fluktuation kämpfen müssen.

Die Unternehmenswerte und das WIE und WARUM bilden den Kern der eigenen Corporate Identity.

Den Schatz der eigenen Werte sichtbar machen

„smart TARGETING“ hilft Unternehmen, diesen Schatz der eigenen Werte sichtbar zu machen und ihnen Raum zu geben.

Das Buch stellt erprobte Tools, wie der Golden Circle, Storytelling, die SWOT-Analyse, etc. vor. Sie ermöglichen einen leichten Einstieg in die Thematik und helfen, Ihrem Unternehmen ein emotionales Gesicht geben.
Die Herausforderung für Unternehmen im Markenprozess ist es, sich möglichst spitz zu positionieren. Unternehmen, die es schaffen, einen Expertenstatus in ihrer Branche einzunehmen, genießen mehr Vertrauen bei der Zielgruppe und haben dementsprechend mehr Erfolg.

Die Werte eines Unternehmens leben in seiner Unternehmenskultur.
Es gilt, diese Werte zu identifizieren und die Geschichten zu kommunizieren.

Die Klarheit über die eigenen Werte und ein Expertenstatus stärkt Unternehmen für die Herausforderungen unserer Zeit. 

Wertebotschaften statt Werbebotschaften

Im Buch werden darüber hinaus Methoden aus dem Neuromarketing im Zusammenhang mit dem Wertemarketing bzw. der Wertekommunikation erläutert. Das Modell des „Wertetarget“ bietet eine sehr eingängige und leicht verständliche Grundlage für das Wertemarketing. Mit ihm ist es möglich authentische, individuelle Werte identifizieren zu können und so Wertebotschaften zu entwickeln.

Die im Neuromarketing entstandene Werteräume sind fundierte Landkarten, die sich mit dem „Wertetarget“ ergänzen lassen. Werte repräsentieren das von Menschen gefühlsmäßig als übergeordnet Anerkannte, so der Philosoph Hermann Lotze. Sie wirken emotional über unsere Glaubenssätze und Prägungen. 

Menschen verhalten sich bei ihren Entscheidungen entsprechend ihrer Prägungen und Glaubenssätze

Dieses Wissen kann jeder Unternehmer für seine Außendarstellung nutzen. Die im Neuromarketing beschriebenen Muster sind ein Spiegel von dem, was wir unsere Wertvorstellung nennen. Die Werte können gemäß der eigenen Kommunikationsziele gezielt aufgeladen werden – denn Ziele brauchen Werte.

Zahlreiche Illustrationen und Beispiele zeigen, wie sich diese Identität methodisch in Corporate Design, Corporate Communication und Corporate Culture gestalten lässt.

Sie sind neugierig geworden? Dann bestellen Sie "smart Targeting" bei Amazon.de! Wir wünschen eine anregende Lektüre! 

Das klingt interessant?

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir Sie konkret und gezielt unterstützen können! 

Martin Permantier
Geschäftsführer
@M_Permantier

permantier@short-cuts.de
030 253912-12