Was wirklich zählt: Ihre Werte!

Wie Sie mit Ihren Werten in 6 Phasen zu einer relevanten und erfolgreichen Unternehmenskommunikation gelangen.

Die Werteentwicklung

Das Wertetarget

Drei Fragen sollte sich jedes Unternehmen stellen:

  • WAS machen wir?
  • WIE machen wir das, was wir tun?
  • WARUM machen wir das, was wir tun?

Denn in Zeiten der totalen Vergleichbarkeit entscheidet das WARUM. Es bringt den emotionalen Kern einer Marke ans Licht.
Um diesen Kern herum lassen sich alle Marketingmaßnahmen gestalten und zugleich die Unternehmenskultur entwickeln.
Details zu unserer Methode finden Sie hier.

Der Blog zu Marke und Führung

Frische Impulse für die Entwicklung Ihres Unternehmens finden Sie in unserem Blog. Marke, Führung und Unternehmenskultur sind seine Themen.
Lesen Sie einfach mal rein! 

Design ist eine Form des Mitdenkens.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihr unternehmerisches Warum und das Wertesystem, das Sie als Organisation zusammenhält.

Martin Permantier, Geschäftsführer SHORT CUTS

Das Buch

Die Methode stellen wir in unserem Buch „smart Targeting“ kompakt und anschaulich vor. Es macht Sie schnell mit der Idee und den Einsatzmöglichkeiten der Wertekommunikation vertraut.
Mit einer Vielzahl an Infografiken und Visualisierungen setzt das Buch verschiedene Strategietools in Beziehung zueinander und macht deren Anwendung leicht verständlich. Auf der Basis von aktuellen Erkenntnissen aus Marketing und Organisationsberatung haben wir ein zentrales und anschauliches Instrument entwickelt: Das Wertetarget macht die Vielschichtigkeit der in Beziehung stehenden Werteräume sichtbar.

Die größte Stärke des „Wertetargets“ ist seine Anwendbarkeit in allen Unternehmensbereichen und auf allen Ebenen des Managements. Übungen und Tests schaffen Praxisnähe und machen den Einstieg in die Werteentwicklung einfach.

Das Buch können Sie bei Amazon.de bestellen.
Wir wünschen eine anregende Lektüre! 

Die Videos

Unser Wissen teilen wir gerne auch durch unsere Videos. 
In unserem YouTube-Kanal finden Sie deshalb verschiedene Beispiele unsere Arbeit an Positionierung und Unternehmenskultur sowie Enblicke in unsere eigene Unternehmensentwicklung.