6.1. Arbeitgeberattraktivität

Ihr WARUM macht Sie attraktiv

Wie steht es um Ihre Arbeitgeberattraktivität? Arbeiten Ihre Mitarbeiter nur des Geldes wegen bei Ihnen?

Was macht Sie zum attraktiven Arbeitgeber?

Ihre Antwort auf die Frage nach dem Sinn und der Kultur

Genügend qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung zu haben, wird zunehmend zum Thema. Geld ist für Arbeitnehmer sicher immer noch ein wichtiger Faktor bei der Wahl des Arbeitsplatzes. Allerdings ist die Bezahlung nicht der einzige und zunehmend nicht mehr der wichtigste Faktor für Ihre (zukünftigen) Mitarbeiter. Auch die Aussicht auf eine steile Karriere macht noch keinen attraktiven Arbeitgeber. Die qualifizierte junge Generation Y hat in Zeiten des Fachkräftemangels die Wahl. Für sie ist der Verdienst nicht das entscheidende Kriterium für die Wahl des Arbeitsplatzes.

Ein attraktiver Arbeitgeber ist für Bewerber wie Mitarbeiter ein Arbeitgeber, der die Frage nach dem Sinn der Arbeit überzeugend beantwortet. Personalmarketing und Employer Branding gewinnen deshalb für Arbeitgeber an Bedeutung. 
Unternehmen sind gut beraten, Ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern, damit sie mit einer starken Arbeitgebermarke gute Fachkräfte und qualifizierte Führungskräfte gewinnen können. Die Arbeitgeberattraktivität ist auch entscheidend für die Mitarbeiterbindung. Employer Branding ist also ein wichtiges Thema für das Management eines Unternehmens.  

Zukünftig wird es noch wichtiger werden, als attraktiver Arbeitgeber Bewerber und Mitarbeiter zu finden & zu binden und das Marketing entsprechend zu gestalten. 

Mehr zum Modell der sechs Haltungen finden Sie hier

Besonders kleinere und mittlere Unternehmen können die notwendigen Fachkräfte für sich begeistern und an sich binden, wenn sie sich als attraktiver Arbeitgeber zeigen. 

Die Wertekommunikation kann für die Mitarbeiterbindung buchstäblich wertvolle Dienste leisten. Denn sie beantworte die Frage nach dem Sinn und nach der Kultur des Unternehmens klar und überzeugend beantwortet. Damit liefert sie die Basis, auf der bereits gezielte Einzelmaßnahmen eine positive Wirkung auf Ihre Arbeitgeberattraktivität entfalten können. So wird Ihr Unternehmen als attraktive Arbeitgebermarke sichtba

Welche Maßnahmen in Ihrem Unternehmen für Erfolg sorgen können, erkunden wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Dabei können wir auch klären, ob die Umsetzung gezielter Einzelmaßnahmen für Ihre Positionierung als attraktiver Arbeitgeber Sinn macht, oder ob Sie Employer Branding als strategisches Gesamtkonzept zur Steigerung Ihrer Arbeitgeberattraktivität einsetzen wollen. 

Geben Sie eine gute Antwort auf die Frage, warum Arbeitnehmer Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen werden sollten und im Laufe ihrer Karriere dem Unternehmen treu bleiben sollten!

Lesen Sie weiter,

 

Hören sie rein, 

welche Einblicke Andreas Schubert von Great Place to Work in die Entwicklung und Auszeichnung von Arbeitsplatzkultur gibt: 

 

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

Nutzen Sie meine Erfahrung aus über 2 Jahrzehnten als Unternehmer und der Zusammenarbeit mit zahlreichen anspruchsvollen Unternehmen - vom Mittelstand bis zum Konzern!

Martin Permantier
Geschäftsführer, Autor & Speaker 
@M_Permantier

permantier@short-cuts.de
030 253912-12