Als Arbeitgeber mit einer wertvollen Positionierung punkten

Gelebte Werte stützen Positionierung & Employer Branding. Sie vermitteln Kunden und Mitarbeitern, was sie wertvoll macht.

Gelebte Werte sorgen für eine unverwechselbare Positionierung

Kluge Menschen prophezeien " Der richtige Fachkräftemangel kommt erst noch". Doch schon jetzt haben viele Unternehmen Schwierigkeiten dabei, die richtigen Fachkräfte zu finden. Der Markt hat sich gedreht, das Angebot an freien Stellen macht Employer Branding notwendig. Es kommt also darauf an, als Arbeitgeber wie eine Marke positioniert zu sein. Employer Branding gewinnt deshalb an Bedeutung, um als Unternehmen auch für Bewerber unverwechselbar zu sein. Unverwechselbar machen ein Unternehmen die Werte und die Haltungen, aus denen heraus Mitarbeiter und Führungskräfte agieren. Sie sind aber nur dann im Marketing für Positionierung und Employer Branding strategisch nutzbar, wenn sie geteilt und bewusst gelebt werden. Nur dann zahlen Sie im Employer Branding auf Ihre Arbeitgebermarke ein. 

Die Analyse macht die aktuelle Positionierung sichtbar

Mit unserem speziell für Unternehmen entwickelten Persönlichkeitstest können Sie Ihre Werte feststellen und Ihr Unternehmen im Wertetarget positionieren.

Positionierung als Arbeitgeber mit WertenAuf diese Weise können Sie klären, ob die Unternehmenskultur, die Sie pflegen wollen, bereits gelebt wird bzw. wo für Ihre Positionierung und Ihr Employer Branding noch Gesprächs- und Entwicklungsbedarf besteht. Denn nur dann lassen sich diese Werte im Marketing erfolgreich einsetzen. Sowohl für die Positionierung ihrer Marke im Hinblick auf Ihre Produkte und Dienstleistungen als auch in Ihrem Employer Branding. Überaus empfehlenswert ist es dabei, alle Hierarchiestufen an der Kommunikation über die gemeinsamen Werte zu beteiligen. 

Employer Branding: Klare Positionierung durch eine wertvolle Unternehmenskultur 

Vielleicht bieten Sie Ihren Mitarbeitern ähnliche Benefits wie die Konkurrenz, Ihre Werte unterscheiden sich aber ziemlich sicher von denen ihrer Mitbewerber. Dies im Marketing für die Zielgruppe (zukünftige) Mitarbeiter klar zu kommunizieren, ist der Schlüssel zum Erfolg. Denn damit werden Sie als Arbeitgeber zur Marke und liefern zugleich Ihren Kunden wertvolle Hinweise für deren Kaufentscheidung. Ihr WARUM macht sie einzigartig und attraktiv. Es macht daher sehr viel Sinn, Ihr WARUM in den Mittelpunkt Ihrer Strategie zu stellen. Sowohl im Employer Branding, um Talente in Ihr Unternehmen zu holen bzw. zu halten, als auch in der Kundengewinnung und Kundenbindung. 

Personalmarketing: Mit Werten zur Arbeitgebermarke

Mit welchen Werten Sie Ihr Unternehmen im Employer Branding positionieren können, dass können Sie bei unserem Workshop "Strategisches Recruiting in 5 Schritten" am 27. September 2018 herausfinden. 
In diesem halbtägigen Workshop erfahren Personalverantwortliche und Führungskräfte, was ein nachhaltiges Recruiting im digitalen Zeitalter ausmacht und mit welchen Strategien Sie Employer Branding und Personalgewinnung langfristig erfolgreich gestalten. Inspirierendes Networking an unserer Bar inclusive! 

Falls Sie an diesem Tag nicht dabei sein können: Hier finden Sie mehr zu Employer Branding und Arbeitgebermarke. Details zum Wertetest können Sie in unserem Buch "smart Targeting"nachlesen. 
Wie Sie ganz gezielt in das Employer Branding in Ihrem Unternehmen optimieren können, dazu inspirieren wir Sie auch gerne im persönlichen Gespräch.

Alle Blogartikel zum Thema Employer Branding finden Sie hier