Geschichte als Botschaft

Warum relevantes Storytelling für eine gelungene Unternehmenskommunikation immer wichtiger wird und wie sich gute Geschichten finden und erzählen lassen.

Gute Geschichten überzeugen

Es beginnt im Kindesalter und endet beim Serienmarathon. Wo Menschen zusammentreffen, erzählen sie sich Geschichten. Auch als Erwachsene lernen, begreifen und erinnern wir uns am besten mithilfe von Geschichten. Eine gute Story wirkt unterhaltsamer und überzeugender als das bloße Aufzählen reiner Fakten. Gut erzählte Stories sind für das Marketing, für die Unternehmenskommunikation und auch für die Förderung einer guten Unternehmenskultur immens wichtig. Doch wie funktioniert gutes Storytelling? Wie lassen sich interessante Geschichten finden und erzählen? Wie läßt sich eine Marke mit Geschichten lebendig und einzigartig inszenieren?  

Storytelling – ein wesentlicher Bestandteil des Content Marketing

Das Erzählen einer Geschichte rund um ein Produkt, eine Marke, ein Unternehmen oder eine Organisation bietet unzählige Möglichkeiten. Neben dem Text kommen Bilder und Videos zum Einsatz, die Kunden anziehen, sie interessieren, überraschen und in ihren Erwartungen bestätigen. Reine Informationsvermittlung und Fachkommunikation war gestern. Das Geschichtenerzählen ist im Zeitalter von Social Media aktueller denn je: Denn gute Geschichten werden gerne geteilt und weitererzählt. Damit gewinnt Ihre Marke in der Vielzahl der Angebote an Relevanz und Glaubwürdigkeit. Storytelling ist umso erfolgreicher, je näher Ihre Geschichten an realen Ereignissen liegen und je mehr reale Haltung und Werte sie ausdrücken. Nicht die Übertreibung oder gar Lüge überzeugt, sondern die Story, die Authentizität ausstrahlt, Werte transportiert und Sinn stiftet.

Weil der Blick von außen hier besonders gute Dienste leistet, helfen wir von SHORT CUTS Ihnen, Ihre Unternehmensgeschichten zu finden und diese inspirierend zu erzählen.

Dafür hören wir erstmal zu. Welche Geschichten kursieren in Ihrem Unternehmen? Und welche Werte kommen darin zum Ausdruck? Und wissen Sie was: In der Regel werden dabei Werte sichtbar, die bisher im Verborgenen schlummerten, sich aber - oho! - ausgezeichnet eignen, um die die Herzen Ihres Publikums zu erfreuen. 

In einem nächsten Schritt geht es um diese Fragen: Wie lassen sich die Geschichten filtern und gezielt aufbereiten, um substanzielle Orientierung für die Kaufentscheidung zu liefern? Welche konkreten Beispiele illustrieren Ihre Aussagen besonders gut? Wo tauchen Schwierigkeiten auf, die Ihre Story spannend machen und Ihr Unternehmen zum Helden? 

Warum wir Geschichten lieben und Storytelling unentbehrlich ist

Eigentlich wissen wir es seit unserer Schulzeit: Es fällt uns wesentlich leichter, uns Fakten mithilfe von Witzen, Sprüche und Anekdoten einzuprägen, als nur als „trockene“ Geschichts- und Erdkundedaten. Dank einer netten Geschichte konnten wir uns sogar das Krönungsdatum des deutschen Kaisers merken. Ab Mitte der 1990er-Jahre haben Marketing und Unternehmenskommunikation begonnen, Geschichten einzusetzen, damit Produkte besser in Erinnerung bleiben.

Mittlerweile ist Storytelling im gesättigten Käufermarkt und im Zuge der digitalen Informationsflut unentbehrlich geworden. Denn unser Gehirn ist keine Festplatte. Die Hirnforschung erklärt uns, dass unser Gehirn, das selbst auf Verknüpfungen basiert, semantische Verknüpfungen braucht, um Daten, Zahlen und Fakten speichern zu können. Tatsächlich können wir nur Neues lernen, indem wir es an etwas anhängen, das bereits vorhanden ist. Das merken wir auch daran, dass wir eine Geschichte beim Hören oder Lesen „geistig ausführen“: Wir erleben die Ereignisse quasi nach, indem wir uns das Geschehen bildlich in allen Farben ausmalen. So konnten 2009 Forscher an der Washington Universität in St. Louis Aktivität in genau den Hirnregionen der zuhörenden Probanden belegen, die auch im persönlichen Alltag für die in der Geschichte geschilderten Vorgänge zuständig sind.

Brain

Wir befinden uns im Storytelling-Zeitalter.

Storytelling ist kein Buzzword – wenn es um nachhaltiges Marketing und um eine Leitbildentwicklung auf der Basis von Haltung und Werten geht, ist es das Gebot der Stunde. Längst reicht es nicht mehr aus, am Markt Fakten zu verbreiten. Einerseits wächst im „übersättigten“ Käufermarkt die Anzahl an (ähnlichen) Angeboten. Andererseits erwarten die Marktteilnehmer heute mehr als reine Produktvorstellungen: „Die Aufgabe einer Marke ist es, Stellung zu beziehen!“ Das war erst kürzlich aus dem Hause Mercedes-Benz zu hören. In der Tat lassen sich Einstellungen, Werte und Haltungen nur über Geschichten vermitteln. Kultur lässt sich nicht in Daten, Zahlen und Fakten vermitteln – schon gar nicht messen! Dabei sind Unternehmenswerte und Unternehmenskultur für Kunden ein zunehmendes Kaufkriterium. In ihren Erwartungen an die Marke müssen sie heute abgeholt und begeistert werden. Sowohl vom Produkt als auch von der Kommunikation. Storytelling liefert hier im Reigen des Content Marketing einen wertvollen Ansatz für Ihre Kundengewinnung wie für Ihre Kundenbindung.

Geschichten stiften Sinn – und Kultur!

Geschichten werden nicht nur besser verstanden und nachhaltiger erinnert als abstrakte Informationen. Sie stiften zudem Identität und vermitteln Sinn, Wir-Gefühl und Unternehmenskultur. Insofern sollte jede gute Führungskraft ein guter Storyteller sein. Zwar gibt es kein Patentrezept für gutes Storytelling – allerdings wiederkehrende und gültige Muster und eine ganze Reihe von Storytelling-Ansätzen und Einsatzgebieten: Von Nutzer- und Anwendungsgeschichten über Erfolgsgeschichten bis zur klassischen Heldengeschichte – zum Bespiel in der Forschung oder der Pharmaindustrie.

Storytelling hat viele Facetten – und es gibt unendlich viele Stories, die es wert sind, erzählt zu werden! 

Wir helfen Ihnen, relevante und überzeugende Geschichten zu finden und zu erzählen! Erste Inspiration liefert Ihnen unser Workshop-Abend Storytelling für Unternehmen

Welche Möglichkeiten bietet Storytelling für Ihr Marketing und Ihre Unternehmenskommunikation? 
Gerne erkunden wir in einem persönlichen Gespräch, wie ihr Unternehmen Storytelling gezielt und erfolgreich einsetzen kann.

Beitrag von